Kakanien

Texte von Erich Ledersberger, österreichischer Schriftsteller, Innsbruck

Kakanien header image 1

Danke und merci vielmals!

19. November 2014

 

 

 Ich bin so VIELE

 

Die erste “Lesungsrunde” mit Hannes Metnitzer am Saxophon ist abgeschlossen!

Wir haben uns über zahlreiches Erscheinen und positive Rückmeldungen (=Fidbeck) freuen können. Im Atelier Tiefengraber in Wildermieming, in der Buchhandlung Stuwerstraße in Wien und in der Buchhandlung Liber Wiederin in Innsbruck.

Das Buch “Ich bin so viele” ist in Innsbruck in der Buchhandlung
Liber Wiederin lagernd, in Wien in der
Buchhandlung Stuwerstraße Nummer 42.
[Mehr lesen →]

Allgemein · Kunst und Kultur

Gut geschissen, viel gekauft!

17. Dezember 2014

 

Chillen

Das Weihnachtsgeschäft entscheidet bekanntlich über unsere Arbeitsplätze und das Wirtschaftswachstum. Was also tun?
[Mehr lesen →]

Dummspeak · Kunst und Kultur

Wir müssen sparen!

15. Dezember 2014

 

Ich bin so klein

Neulich in den Vorständen verschiedener Konzerne wie Apple, Starbucks, Amazon und anderer internationaler Konzerne:

[Mehr lesen →]

Allgemein

Auch das noch!

10. Dezember 2014

 

Bock geschossen?

Irgendwie habe ich das Gefühl, die Medien wollen uns das Weihnachtsfest madig machen.
[Mehr lesen →]

Aus der Provinz · Kolumnen

Der Mythos vom “Digital Native”

3. Dezember 2014

 

Digitale Eingeborene

Oder Digital Immigrants? Wenn Worte irren, sind selbst ernannte Experten nahe.
[Mehr lesen →]

Dummspeak · Pädagogik & Schule

Willkommen im Dezember!

2. Dezember 2014

 

Dezember 2014

Textzitat aus “Maria fährt”

Allgemein